Eine Trauerfeier oder Aufbahrung in der Feierhalle Schönebeck

Gestalten Sie den letzten Abschied und verleihen Sie der Trauer Ausdruck

Neben unserer Feierhalle und dem Familienzimmer in Magdeburg haben wir extra in Schönebeck eine eigene kleine Feierhalle, in der 30 Trauergäste Platz haben. Hier können Sie ohne Hektik an jedem Tag, auch am Wochenende, Abschied nehmen und gemeinsam den letzten Weg vorbereiten.

 

Eine Aufbahrung des Sarges ist sowohl bei einer Erdbestattung als auch bei einer Feuerbestattung üblich – bei Ihnen zu Hause oder in unserer Feierhalle. Nur dadurch wird der Tod wirklich begreifbar und Sie können dann mit der Trauerbewältigung beginnen. Auch eine Abschiedsfeier mit der Urne ist möglich, aber für die Trauerarbeit nicht ganz so hilfreich, da Sie Ihren lieben Verstorbenen dann nicht mehr sehen. Was Sie mit Ihren eigenen Augen sehen, das glauben Sie auch und lernen dann, es zu akzeptieren.
Vielleicht haben Sie bei dem Gedanken zuerst ein wenig Angst oder ein mulmiges Gefühl, aber viele Angehörige waren uns dankbar, dass sie ihren lieben Verwandten so friedlich sehen konnten und die Möglichkeit zum direkten Abschied gegeben war. Gerade nach einer Krankheit oder Schmerzen vor dem Tod hilft es auch Ihnen zu sehen, dass die Schmerzen dann vorbei sind.

Tauschen Sie mit den Trauergästen Erinnerungen aus, erzählen Sie Geschichten, bemalen Sie den Sarg, schauen Sie Fotos an oder lassen Sie ein Video laufen. Die Stunden des Abschieds gehören den gemeinsamen Erlebnissen mit dem Verstorbenen. Wir unterstützen Sie gerne, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen und persönliche Dinge in die Dekoration der Feierhalle zu integrieren.